Mestre Bimba

Er wurde als Manuel dos Reis Machado im November 1899 in Salvador da Bahia geboren. Seine Eltern waren Luiz Candido Machado, ein berühmter Samba-Trommler, und Maria Martinha do Bonfim. 

 

Mit 12 Jahren begann Bimba bei einem Afrikaner, namens Bentinho Kapitän, Capoeira Angola zu lernen. Bimba trainierte viele Jahre hart und unterrichtete Capoeira in Bahia.

1932 eröffnete Mestre Bimba seine erste offizielle Academia in Salvador Bahia.

 

Capoeira wurde durch Mestre Bimba als Nationalsport anerkannt. 

Mestre Pastinha

Er wurde als Vicente Ferreira Pastinha im April 1889 in Salvador da Bahia geborgen. Seine Eltern waren José Senor Pastinha und Maria Eugenia Negro de Santo Amaro da Purificacao.

 

Mit 10 Jahren lernte Pastinha mit Mestre Benedito Capoeira. Mit 12 Jahren trat er in die Marine ein, wo er die Kunst der Capoeira seinen Kollegen beibrachte. Einige Jahre später eröffnete er seine erste Academia.

 

Mestre Pastinha ist als Begründer von Capoeira Angola bekannt. Er hat maßgeblich zur Entwicklung von Capoeira beigetragen, zu einer Zeit, in der Capoeira noch durch das Gesetz verboten war.

 

"Capoeira é tudo o que a boca come!"

 

Kontakt:

Trainer China

Tel.: 0660 39 03 184

Email:

ace-capoeira@gmx.at