Was ist Capoeira

 

Capoeira ist eine Kampfsportart mit Tanz- und Musikelementen, die ihre kulturellen Wurzeln in Brasilien hat. Schon durch das bloße Zuschauen weckt Capoeira Begeisterung, vor allem durch seine rhythmischen und teilweise sehr akrobatischen Tanz- und Kampfelemente. Die Musik und die Lieder, die auf Portugiesisch gesungen werden, sind speziell traditionell.

 

Capoeira erhöht zudem noch deine Flexibilität, Agilität und Beweglichkeit, sowie das gesamte körperliche und geistige Wohlbefinden. Da Capoeira eine Kampfsportart mit Tanz, Musikelementen und Akrobatik ist, werden wirklich alle Muskeln trainiert.  

 

Diese Sportart fördet:

  • Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit
  • Rhythmusgefühl
  • Aufmerksamkeit und Reaktonsfähigkeit
  • Selbstbewusstsein
  • Respekt anderen Menschen gegenüber
  • Kulturelles Bewusstsein

Wie trainiert man Capoeira?

Für Capoeira brauchst du eine sportliche bequeme Kleidung. Du kannst gerne mit oder ohne Sportschuhe trainieren. Unser Training setzt sich wie folgt zusammen:

 

  • Aufwärmen und Dehnen
  • Capoeiratraining
  • Akrobatische Bewegungen
  • eine Roda mit Spiel, Musik und viel Spaß

Kontakt:

Trainer China

Tel.: 0660 39 03 184

Email:

ace-capoeira@gmx.at